Vertrieb

Es gibt zwei Möglichkeiten zu einem Osttiroler Boten zu kommen. Entweder wird er jeden Donnerstag vom Briefträger auf dem Mittagstisch serviert, oder man kauft ihn bereits ab Donnerstag in den Morgenstunden in einer der über 135 Verkaufsstellen.